Unsere Chorleiterin:

Ulrike Lachmann

Kurzvita

Erste Musikerfahrungen mit dem Singen und der Blockflöte schon im Kindesalter. Ab dem Alter von 8 Jahren das Geigenspiel erlernt und mit viel Begeisterung ausgeübt. Mit der Geige Kammermusik- und Orchestererfahrung.

Nach einem Theologiestudium folgte ein Diplomstudium der Musikpädagogik (Rhythmisch-musikalische Erziehung). Parallel dazu Entdeckung der Liebe zum Gesang und Unterricht bei Gabriele Westenberger, Ariane Arcoja, Bettina Pahn und Alexander Plust (Wien). Berufsbegleitende Ausbildungen an den Bundesakademien in Remscheid (Popularmusik), Chorleiterausbildung an der Bundesakademie Wolfenbüttel, Stimmimprovisation bei Rhiannon (Jazzsängerin, USA).

Freie Kurse zu Stimmbildung, Stimmimprovisation, Stimme und Bewegung, sowie als Workshopangebot für Chöre. Als Rhythmikerin Arbeit mit Kindern im Kindergarten. Freiberufliche Tätigkeit als Stimmbildnerin bis 2007 im Kodály Chor, Hamburg. Gründung des Frauenchores „Miss Klang“ 1991 und Chorleiterin des Frauenchores „Die Schrillerlocken“ seit 1993.

Mitgründerin der Frauen a cappella Band „die Charmeusen“, als Sängerin dort bis 2004. Vier Jahre Leiterin der DC Stars (Betriebschor Mercedes Benz, Hamburg). 2012 Gründung des Chores „die Ohrwärmer“ in der Kulturwerkstatt Harburg.

Seit 2008 auĂźerdem Chorleiterin des Gesangverein Freundschaft in Meckelfeld.

Eigene sängerische Tätigkeit im international renommierten Kammerchor I Vocalisti.